Jugendstil-Drückergarnitur aus Messing

Zoom

Jugendstil-Drückergarnitur aus Messing

Artikel-Nr.: 3600.165
1 mal auf Lager.
Ja, Sie sehen richtig: diese alles andere in den Schatten stellende Drückergarnitur existiert wirklich. Und ja - sie ist wohl eines der schönsten Dinge, die der Jugendstil jemals hervorgebracht hat. Mehr ist zu diesem Anblick nicht zu sagen.
In Bezug auf technische Aspekte sei jedoch noch Folgendes erwähnt: Der Nachtriegel ist bei speziell dafür angefertigten Türen noch zu gebrauchen. Wenn Sie allerdings eine normale Türe haben, raten wir Ihnen, den Vierkant abzuschneiden und es einfach auf das Langschild aufzuschweißen. So hat es zwar keine Funktion mehr, bleibt aber dennoch erhalten. Für die Haustüre kann die Garnitur leider nicht verwendet werden - der Abstand zwischen Drücker- und Schlüsselloch ist leider nicht groß genug - ein eingeschnittener Profilzylinder würde das alte Loch nicht überdecken. Für eine Zimmertüre ist der Abstand allerdings genau richtig. Die Maße sind auf der vierten und fünften Abbildung zu finden.
In Bezug auf technische Aspekte sei jedoch noch Folgendes erwähnt: Der Nachtriegel ist bei speziell dafür angefertigten Türen noch zu gebrauchen. Wenn Sie allerdings eine normale Türe haben, raten wir Ihnen, den Vierkant abzuschneiden und es einfach auf das Langschild aufzuschweißen. So hat es zwar keine Funktion mehr, bleibt aber dennoch erhalten. Für die Haustüre kann die Garnitur leider nicht verwendet werden - der Abstand zwischen Drücker- und Schlüsselloch ist leider nicht groß genug - ein eingeschnittener Profilzylinder würde das alte Loch nicht überdecken. Für eine Zimmertüre ist der Abstand allerdings genau richtig. Die Maße sind auf der vierten und fünften Abbildung zu finden.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten